Sören Stamer

Co-Founder & CEO
CoreMedia

Seit 2015 ist Sören Stamer Chief Executive Officer des Unternehmens CoreMedia. Seine Aufgaben bestimmen die Realisierung der Unternehmenskultur,- ziele und -strategien. Von April 1996 bis Juni 2009 war er Mitbegründer des Unternehmens CoreMedia. Durch sein hohes Engagement konnte sich das Unternehmen zum Marktführer für Web Content Management und digitales Rechtemanagement etablieren. 2009 erhielt er den „Deutschen Fairness Preis“. Unter anderem ist Sören Stamer Mitherausgeber des Buches „Enterprise 2.0: Die Kunst, loszulassen“. In den Jahren 2010 bis 2015 war Sören Stamer in San Francisco tätig und gründete dort das Unternehmen Yokudo, welches als Institution für Jungunternehmer und Startups dienen soll. In San Francisco war er außerdem oberstes Mitglied und zählte zum Vorstand des Brüsseler Think Tanks „The Lisbon Council“ und der „Cow Hollow School“. Seinen Master in Business Administration und Management, General & Computer Science absolvierte Sören Stamer in den Jahren 1992 bis 1998 an der Universität in Hamburg.