Zweistelliger Millionen Umsatz mit dem Direktvertrieb von Golfbällen - Vice Golf

Zweistelliger Millionenumsatz mit dem Direktvertrieb von Golfbällen – Vice Golf

Weltweit werden jährlich rund eine Milliarde Golfbälle produziert. Der Golfball ist ein Verbrauchsgegenstand, der oftmals nur wenige Löcher gespielt wird. Das ist der vielleicht wichtigste Grund für das sichere Geschäft mit dem Golfball. Dazu kommt, dass hochwertige Bälle 4 bis 5 EUR pro Stück kosten. Vice Golf, ein junges Münchner Start-Up hat dieses Potential frühzeitig erkannt. Seit 2011 bietet das Unternehmen qualitativ hochwertigste Golfbälle per Direktvertrieb über das Internet an. Durch das Umgehen des sonst zwischengeschalteten Einzelhandels ist Vice Golf in der Lage, ihre Bälle zu enorm günstigen Konditionen anzubieten. In dieser Ausgabe des ChefTreff Podcasts haben wir die Gründer und Geschäftsführer Ingo Düllmann und Rainer Stöckl zu Gast.

Natürlich findest Du den ChefTreff Podcast auch auf iTunes, Deezer und TuneIn!

 

dotSource
Der Podcast wird gesponsert von der Digitalagentur dotSource – wir digitalisieren Marketing, Vertrieb und Services.

 

Ingo Düllmann, Gründer und Geschäftsführer Vice Golf // ChefTreff Podcast #29

Podcast Übersicht:

02:00 Wie definiert sich das Geschäftsmodell von Vice Golf? Warum habt Ihr Euch für dieses Modell entschieden?

05:22 “Exit aus dem Berufsleben”: Warum habt Ihr Eure gut bezahlten Jobs hinter Euch gelassen und gegründet? Und in welchen Regionen bewegt sich Euer Umsatz?

09:30 In einem kleinen Golfball steckt sehr viel “Know How”. Wie findet man den richtigen Hersteller für ein so komplexes Produkt? Wie lange dauert dieser Prozess und worauf sollte man achten?

13:30 Warum könnt Ihr es Euch leisten, Golfbälle zum annähernd halben Preis von vergleichbaren Golfbällen der großen Golfmarken anzubieten?

14:22 Stichwort “Markteintritt”: Welche Marketing Strategie habt Ihr anfangs verfolgt? Und wie lässt sich PR effizient steuern?

18:50 Golfer haben eine hohe Loyalität zu bestehenden Marken und identifizieren sich damit. Welche Brandbuilding-Maßnahmen verfolgt Ihr? Und welche Marketing Kanäle bespielt Ihr?

26:39 Welches Potential seht Ihr am weltweiten Golfmarkt? Und von wo aus steuert Ihr Eure Geschäfte?

29:38 Stichwort “Internationalisierung und Kategorieerweiterung”: Welche weiteren Wachstumshebel könnt Ihr nutzen? Und wie finanziert Ihr Euer Wachstum?

40:20 Was zeichnet Golf als Sportart aus?

 

Rainer Stöckl, Gründer und Geschäftsführer Vice Golf // ChefTreff Podcast #29

 

Die Sportbranche im ChefTreff Podcast:

Jetzt anmelden für den K5 Newsletter!
Höre Dir jetzt die neueste Folge des ChefTreff Podcasts an!
Höre Dir jetzt die neueste Folge des Exchanges Podcasts an!
K5 LIGA Premium Mitglieder