Sven Rittau und Jochen Krisch bei der OMR Masterclass

Global E-Commerce Insights 2018

Die Dynamik im globalen E-Commerce ist ungebrochen. Und das liegt nicht nur am Markterfolg von amazon. Im Gegenteil, insbesondere außerhalb der USA gibt es eine große Vielfalt an neuen Geschäftsmodellen. Neue Milliardenplayer, die eindrücklich zeigen, dass im E-Commerce noch sehr viel Wachstum möglich ist. In der OMR Masterclass 2018 zeigten Jochen Krisch und Sven Rittau anschaulich, warum der digitale Handel noch viel Luft nach oben hat, was man von amazon und co für sein eigenes Geschäftsmodell lernen kann und warum es sich lohnt, jetzt in den Online-Handel zu investieren. (mehr …)

code.talks e-Commerce special

Tech-Community: Herausforderungen und Chancen des E-Commerce

Bei der Entwicklung einer E-Commerce-Plattform stehen bei den meisten Händlern strategische Fragen wie Geschäftsmodell und Internationalisierungspläne im Fokus. Die technische Infrastruktur ist dabei meist zweitrangig, obwohl sie die Grundlage eines jeden E-Commerce-Geschäfts ist. Denn nur was das System trägt, kann das Unternehmen auch voranbringen und die Weiterentwicklung des Unternehmens sicherstellen. So stehen viele Online Händler ab einer gewissen Umsatzgröße vor der Herausforderung, ihre Systeme schnell und flexibel zu skalieren.
In anderen Worten, ist die Tech-Infrastruktur das Herzstück und Rückgrat des E-Commerce. Aus diesem Grund taufte auch ABOUT YOU sein house entwickeltes Backend ‘BACKBONE’. (mehr …)

Erfolg in der Nische: Der-Weg zum “Hidden Champion”- Christoph Hertz, Gründer & CEO Celexon

Erfolg in der Nische: Der Weg zum “Hidden Champion” – Celexon

Wie positioniert man sich als Fachhändler in einer von Amazon dominierten Welt? Warum hat sich Hertz entschieden, mit Celexon, eine vertikal integrierte Marke aufzubauen und welche Herausforderungen brachte diese Entscheidung mit sich? Warum hat “beamershop24” ein Verfallsdatum und ab wann macht es Sinn einen “brandshift” zu vollziehen? Diesen und weiteren Fragen, gehen wir im ChefTreff, mit Christoph Hertz, dem Gründer und CEO von Celexon auf den Grund. Mit einem Umsatz von 70 Millionen gehört die celexon Group zu den größten und bedeutendsten Anbietern für Heimkino & Präsentationstechnik in Europa. (mehr …)

All in One: Das war die K5 2017

All in One: Das war die K5 2017

Zooplus, Lesara, Amazon und, und, und. Auf der Future Retail Stage der K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2017 ging es wirklich heiß her. Sämtliche Speaker, die Rang und Namen hatten, fanden sich im letzten Jahr auf der Hauptbühne der Konferenz ein. Dort ließen sie die Teilnehmer an all ihren Insights, Fails und Learnings unverblümt teilhaben. Neben hochqualitativen Inhalten boten die Beiträge teilweise ein Höchstmaß an Entertainment, das wieder einmal zeigt, dass inhaltliche Vorträge keineswegs von Powerpoint Präsentationen dominiert sein müssen, um Aufmerksamkeit zu erhalten. Hier haben wir die Highlights der K5 2017 noch einmal für Dich in einem All-in-One-Paket zusammengestellt! (mehr …)

Future Retail Opportunities Wachstumspotenziale richtig nutzen

Future Retail Opportunities: Wachstumspotenziale richtig nutzen

Die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in a nutshell? Oder was treibt eigentlich die Köpfe hinter der K5 Konferenz an? Diese Einblicke gewährte am Ende des ersten Tages Sven Rittau, einer der beiden Macher der K5, höchstpersönlich in seiner Abschluss-Keynote. Zum Finale unserer Recap Reihe zur K5 2017 erfährst Du, wie Händler, Marken, Hersteller und Investoren mit dem rasanten Wachstum im digitalen Handel umgehen sollten. Im Vortrag selbst gibt auch Investment-Guru Florian Heinemann von Project A Ventures seine Einschätzungen dazu ab. Ein Vortrag, der zeigt, wie alle Player, Macher und Entscheider der digitalen Handelsszene ihr eigenes Wachstumspotenzial richtig nutzen können. (mehr …)

Mit “Gebraucht statt neu” zum 100 Millionen Umsatz - reBuy

Mit “Gebraucht statt neu” zum 100 Millionen Umsatz – reBuy

Der Onlinehandel mit Second Hand boomt. Ein Trend, der nicht nur der Haushaltskasse vieler Konsumenten, sondern auch der Umwelt zugute kommt. Denn eins ist klar: Für einen verantwortungsvollen Umgang mit bestehenden Ressourcen muss der Lebenszyklus von Produkten verlängert werden. Ein Händler, der sich dieser Aufgabe bereits seit 2009 widmet, ist reBuy. Das Re-Commerce-Unternehmen ist mit mehr als vier Millionen Kunden europäischer Marktführer im An- und Verkauf von Consumer Electronics. Torsten Schero, unser Gast in dieser Ausgabe vom ChefTreff Podcast, verwaltet seit Juni 2016 als CEO die Geschäfte des Berliner Unternehmens. Zuvor war er zehn Jahre im Management-Team von Amazon, wo er zunächst die deutsche Finanzabteilung führte und anschließend das Mediengeschäft verantwortete. Wir stellen uns unter anderem der Frage, welche Verkaufskanäle im Re-Commerce priorisiert werden sollten. Und warum reBuy im Vergleich zu Wettbewerben, wie Momox, eine Einmarkenstrategie fährt. (mehr …)

Suche
Jetzt anmelden für den K5 Newsletter!
K5 LIGA Premium Mitglieder